Rolli-Mobil: Unabhängiges Reisen im rollstuhlgerechten Wohnmobil

Change to english version   

Home
Aktuelles
Wir in Dubai
Handicap Club Dubai
Für was ist das
Unsere Fahrzeuge
Tarife
Newsletter
Hilfsmittel
Hilfsmitteltauschbörse
AGBs
Kontakt
Häufige Fragen
Wir über uns
Nützliche Links
Impressum


Druckansicht Druckansicht

Sitemap

Steuerung Mercedes 410D

Die Fahrzeugsteuerung erfolgt normal wie üblich per Pedale oder wahlweise über ein Handbediengerät rechtsseitig von der Firma Felitec.

Durch ziehen des Handbediengerätes können Sie Gas geben. Durch drücken des Handbediengerätes wird gebremst.

Ein abnehmbarer Lenkradknauf erleichtert
das Lenken.Bei der Montage des Handgerätes achtete man auf möglichst wenig hervorstehende Teile im Fuß- und Beinraum.

Das Rolli-Mobil kann auch über die serienmäßigen Pedale gefahren werden! Der abnehmbare Lenkrad-Drehknopf und das zusätzliche Handbediengerät stellt "keine Beeinträchtigung für nichtbehinderte Fahrer dar!"

Das Rolli-Mobil hat eine praktische rollstuhlgerechte Raumausstattung, so auch barrierefrei zum Fahrersitz für Selbstfahrer.

Der Fahrer- und Beifahrersitz ist mechanisch bedienbar und um 180 Grad drehbar. Die drehbaren Sitze erleichtern das Übersetzen im Innenraum. So kann über die elektrische Hebebühne eingestiegen und anschließend in die jeweiligen Sitze übergewechselt werden.

Das Hubbett entsichern und einfach herunterklappben. Fertig ist das zweite Bett für die Begleitperson!
  Steuerung Mercedes 410D Automatik Handbediengerät rechts

Mercedes 410D Pilotsitze mech. drehbar

Alkovenhubbett einfach herunterklappen fertig!
created by symweb GmbH, Leonberg
© 2006 Edgar Datené, Rolli Mobil by Libertycare GmbH